Physical World cinram alsdorf


#1

Cinram Alsdorf schließt DVD-Anlage ab 1. August
Der DVD-Hersteller Cinram in Alsdorf wird 450 Mitarbeiter entlassen und die
Produktionsstätte am 1. August 2017.
Wie die Gewerkschaft IG BCE am Mittwoch (14.06.2017) bestätigt hat, war die unglückliche Nachricht fällig
zu ihrem Hauptkunden hat seinen Vertrag nicht mit Cinram verlängert.
Seit Cinram im Insolvenzverfahren ist, geht Jörg Erkens von der IG BCE ab
schwierige Verhandlungen. Die Gewerkschaft hofft, dass die Verteilung, Druck und Finishing Sektoren in
Alsdorf wird bewahrt.
Quelle: WDR Deutschland

Cinram Alsdorf to close DVD Plant August 1st
The DVD manufacturer Cinram in Alsdorf will be dismissing 450 employees and closing the
production facility on August 1, 2017.
As the union IG BCE confirmed on Wednesday (14.06.2017), the unfortunate news was due
to their main customer has not extended its contract with Cinram.
Since Cinram is in insolvency proceedings, Jörg Erkens of the IG BCE is proceeding from
difficult negotiations. The union hopes that the distribution, printing and finishing sectors in
Alsdorf will be preserved.
Source: WDR Germany


#2

Hamburg, Deutschland - Die Mitglieder der MEDIA-TECH Vereinigung
traf hier am 15. und 16. Mai für seine Europameisterschaft 2017
Themen der Diskussion waren die weiteren
Veränderungen in der Medienlandschaft, die
Comeback von Vinyl als physikalische Medien
Trend, der ernst genommen werden muss, und
die neuesten Marktentwicklungen für optische
Medien, Polycarbonat, Blu-ray und UltraHD
FERNSEHER.
Zu den Sprechern gehörten Führungskräfte aus dem Hauptfach
Hersteller wie Sony DADC und
Sonopress, sowie Europas führendes Vinyl
Rekordpresse
Kolonialpräsident, Bryan Ekus, der auch ist
ein MEDIA-TECH-Vorstandsmitglied, getreten
aus dem Vinyl-Bereich des Programms
mit einer Präsentation über den Status der
aufkeimender Vinylmarkt.
"Es ist definitiv keine Modeerscheinung nach zehn gerade
Jahre zweistelliges Wachstum weltweit als
ein luxuriöses Produkt, das von den Verbrauchern begehrt wird, "
sagte Ekus, der das Vinyl heute beklagt hat
physikalische Medien ist nur heller Fleck.
Zitieren von Figuren aus der Aufnahmeindustrie
Vereinigung von Amerika (RIAA), bemerkte Ekus
dass letztes Jahr in den USA LPs vertreten
ein Viertel der physischen Medien Sendungen,
und diese Auftragsbestände beim Pressen
Pflanzen schlagen vor, dass es Fertigung gibt
Chancen zu haben, während Umsatz nur
weiter steigen
Vinyl-Verkauf im Jahr 2016 waren die höchsten seit
1989 und vertreten den höchsten Markt
Anteil (5,7 Prozent aller physischen Verkäufe zuletzt
Jahr) seit 1988. Ab dem Verkauf von nur $ 27
Millionen im Jahr 2007, LP Umsatz im vergangenen Jahr gekrönt
$ 435 Millionen, eine 16-fache Zunahme in neun
Jahre, die einen 36-Prozent-Durchschnitt widerspiegeln
jährliche Zunahme
"Nicht schlecht für ein Format, das tot ist
und ist nicht allzu lange her gegangen ", fügte Ekus hinzu.
Die europäische Geschichte ist ähnlich, berichtet
Alban Pingeot, CEO des französischen Landes
MPO International Group, die ist
produziert Vinyl und optische Scheiben.
Das Unternehmen hat seit 1957 Vinyl gemacht
und betreibt derzeit 24 Pressen, welche
produzierte im Jahr 2016 14 Millionen Einheiten.
Obwohl nur 6% der
der aufgezeichnete Musikmarkt, Vinyl jetzt
generiert 1 Milliarde Dollar Umsatz, Pingeont
sagte, zitiert Deloitte Zahlen.
MPO glaubt, es gibt 47 Vinyl-Produktion
Pflanzen in der ganzen Welt, darunter 21
in Europa, 18 in den USA und 8 im übrigen
die Welt. In Europa wurden vier Anlagen betrieben
von GZ, Optimal, MPO und Pallas, Konto
für mehr als 90% des Kontinents
Kapazität.
Verbrauchsmaterialien für optische Medien
Symcon bietet auch jetzt einen
umweltfreundliche alternative Kunststoff zu
toxisches PVC, um “grüne” Aufzeichnungen zu machen, berichtet
Harm Theunisse, die eine Präsentation gemacht hat
über die Entwicklung.
Förderpartner im grünen Vinyl-Projekt
gehören die Europäische Union, die Provinz
von Nord-Brabant und dem Ökonomischen
Abteilung der Niederlande.
In Italien, von 2012 bis 2016 Vinyl Verkauf
um 330% erhöht, berichtete Sprecher


#3

Roberto Marsico Gajulli, CEO von Solvisible
s.r.l., dessen 7 Zeilen über 1 Million produziert haben
Aufzeichnungen im Jahr 2016.
Verpackte Medien im digitalen Zeitalter müssen sein
besondere und ansprechend für die Verbraucher, gedrängt
Tag 2 Hauptredner Gerhard Blum, Sony
Musik International Leiter der Lieferkette /
Operationen, die über Herausforderungen sprachen
dieser Unterhaltungssektor.
“Es wird ein verbleibender physischer Markt geben”,
erklärte Blum. "Die Wertvorstellung zu
der Kunde muss erweitert werden ", sagte er,
dass das Vinyl diese Kriterien erfüllt
ansprechend für eine breite Palette von Verbrauchern
im Alter von 12 bis 80. "Vinyl wächst schnell. Dies
ist eine großartige Gelegenheit! "
GZ Media, der Tschechischen Republik, behauptet
das größte Vinyl-Presswerk sein
die Welt, die sie seit 1951 gemacht hat,
erklärte Redner Michal Štěrba, der
Firmenpräsident. GZ, die beschäftigt ist
2.000 Menschen, liefert Produkte überall
die Welt und ihre Einnahmen in Höhe von 2016 beliefen sich auf 95
Millionen Euro.
Tapematic’s David Hill wanderte durch seine
ehrwürdige Firmengeschichte durch verschiedene Bande
und optische Medien Maschinen, und fragte
die Frage, die Larry Jaffees vorweggenommen hat
Spalte in dieser Ausgabe (siehe Seite X): "Ist es Zeit
um auf Audiokassetten zu spielen? "
Optische Discs (CD, DVD & Blu-ray) haben
50% des globalen volumen zwischen
2010 und 2015, und weitere 50% werden
gegangen bis 2020, sagte Sonopress CEO Sven
Deutschmann, das nur bis 2020
25% des Höchstvolumens 2010 werden
bleiben übrig.
"Wir bei Sonopress sehen eine ständige Veränderung in
Verbraucher Lifestyle-Produkte, und wir erwarten
diese Nachfrage nach 4K Ultra HD Inhalt wird
wachsen deutlich ", sagte Deutschmann. "Das
neue 4K Ultra HD Blu-ray Disc bietet das Beste
Erfahrungen zu sehen, und das denken wir
Ultra HD Blu-ray markiert die High-End-Qualität
Standard für Home Entertainment. "
Ultra-HD-TV-weltweiten Umsatz im vergangenen Jahr war etwa
13,7 Millionen Sätze, berichtete er und zitiere Dataxis
und Deloitte Daten. Ultra-HD-Sets werden erwartet
um die HD-TV-Bildschirme im Jahr 2017 zu übertreffen. Mehr
als 25% der Ultra-HD TV-Bildschirme jetzt
mehr als 49 Zoll.
In einer separaten Präsentation, IHS Markit
Hauptanalytiker Paul Grey bemerkte am meisten
beliebte 4K Bildschirmgröße in Europa ist größer


#4

"Vinyl ist zurück und
zieht viel an
Aufmerksamkeit. .Das MEDIATECH
Konferenz 2017
war der perfekte Ort dafür
diskutiere die Herausforderungen
für unsere industrie! "

als 55 Zoll "Die Verbraucher verstehen das
Verbindung zwischen großen Bildschirmen und UHD ", sagte er.
Die Menge an UHD-Gehalt wächst (siehe
Diagramm). Noch bessere Qualität steht zur Verfügung
8K-Technologie. "Nordamerikas große Größe
Präferenzen unterstützen 8K, aber es gibt wenig
Inhalt ", fügte er hinzu.
Megan Page, von Record Store Day UK,
berichtet "Vinyl jetzt für 14%
des gesamten Albenmarktes und 40 neue
unabhängige Plattenläden, die 2016 eröffnet wurden.
Vinyl-Umsatz übertraf £ 65 Millionen in Großbritannien.
Es gibt keine Anzeichen für Vinyl-Verkäufe rückläufig. Das
2017 Q1 zeigte ein weiteres um 30% höheres Jahr
auf das Jahr. "
Alban Pingeot, Vorsitzender und Geschäftsführer
Direktor von MPO: "Die Zukunft der physischen
Verteilung wird entscheidend sein. Jung
Die Konsumenten suchen nach digitaler Qualität. Was wir
Notwendigkeit ist das gleiche Straßendatum für das Streaming,
CDs und Vinyl. Wir schätzen, dass die
MEDIA-TECH Konferenz deckt jetzt alle
physikalische Formate, einschließlich Vinyl. "
Michal Štěrba, Präsidentin von GZ Media, sagte:
"Vinyl ist zurück und zieht viel Aufmerksamkeit auf sich.
Produktqualität ist und wird mehr und
wichtiger für den zukünftigen erfolg und
Die MEDIA-TECH Konferenz 2017 war die
perfekter Ort, um die Herausforderungen zu erörtern
unsere Branche! "
Alle Hamburger Vorträge sind
den Kolonialmitgliedern zum Download zur Verfügung stehen
unter: https://www.media-tech.net/europe17-
hamburg / conference-program.html. Das
Kennwort ist Vinyl2UHD2017.
Wenn Sie nicht Mitglied des MEDIATECH sind
Sie sind eingeladen, sich anzuschließen. Ein
Bewerbungsformular ist hier: http://www.mediatech.net/welcome/association/how-to-join.


#5

From left to right, Bryan Ekus, Sven Deutschmann, Frank Hartwig, Sylvia Hitzel & Michael Hosp


#6

Hanau, 23.09.2016, 13:43 VideoMarkt | Media-Tech-Vorstand bestätigt

Der alte und neue Vorstand der Media-Tech-Verein (v.l.): Michael Hosp, Frank Hartwig und Dieter Lubberich (Bild: Media-Tech Association / MetaCom) Großansicht


#7

da haben die schon von 450 Mitarbeiter geschrieben ?


#8

Ich bin überzeugt das die Vinyl _ LP nach Alsdorf zu rück kommt.


#9

bei EDC haben die doch auch Vinyl LP Maschinen gehabt wo stehen die denn ?

oder wer hat die gekauft


#10

Wenn man in den Holdings reinschaut Media- und Meta com neu eintrag


#11

Ich verstehe den Zusammenhang von Mediatech und Cinram nicht. Wieso ist das interessant für die Vorgänge in Alsdorf .


#12

Ich denke da gibt es keine zusammenhänge.


#13

Ich denke nicht.
Der Laden geht den Bach runter


#14

Das es keinen Zusammenhang gibt ist schon klar wenn man weiß was MediaTech und MetaCom ist. Wieso aber ist das in Bezug auf Cinram ein Thema ?


#15

steht da nicht da steht nur neuer vorstand sonst nichts mit Cinram zu tun