Dank hoher Rücklagen fürs Management hat wohl auch Martin K das sinkende Schiff verlassen


#1

Die Abfindung musste er bestimmt nicht ein klagen.
Mit seiner Abfindung kann er sich wohl zu ruhe setzen


#2

Ja das deke ich auch.
Konto gut gefüllt.


#3

Ohne eine manipulative Arbeitsvertragsänderung oder ohne Bonusvereinbarung dürfte er daraus keine Zahlung erhalten. Als CD-Werksleiter müsste er auch nur 1 Monatsgehalt bekommen dürfen. So wird halt manipuliert. Er ist ja jetzt 60 und mit ner Millionen geht das schon…


#4

Ja läuft für ihn wohl ganz gut


#5

Erst abgezockt, dann abgerockt


#6

linke Ratte so einer.