Cinram BR- Nun werden sich die Stellen zugeschoben


#1

Nachdem nun der BR und Behindertenvertreter seine Arbeit zu Gunsten der Geschäftsführung erledigt hat wird sich nun überlegt wer welche Stelle bekommt.
Nun erhalten Sie alle Ihre Belohnung dafür das sie euch so verkauft haben.
Aber Liebe gekündigten seit nicht traurig den es wurde versprochen das ihr noch ein gutes Zeugnis bekommen werdet.


#2

die können uns kein zeugnis gut schreiben die da draussen

wissen doch das was drin steht alles gelogen ist :stuck_out_tongue_closed_eyes:

von BR und SBV war ich noch nie ein freund und bis heute hat sich das bestätigt .


#3

Die Leute haben doch ohnehin ein sehr gutes Zeugnis verdient, so wie die alle viele Jahrzehnte ausgenutzt wurden! Und dann muss man es noch vom Anwalt kontrollieren lassen, ob es korrekt ist.


#4

ja genau gib ich dir recht ist so ,


#5

Sollten demnächst Wahlen sein,

werden weniger Betriebsräte gewählt!

(Größe der Firma!) Viele sind dann zwangsweise weg!


#6

BR und SBV Wählen sich selber und werden von der Personalabt, gewählt

fur gute leistung .:nauseated_face:


#7

Bald sind neue Wahlen:

Erstmal kommen nur noch wenige in den BR.
Die anderen sind dann evtl**. zu kündigen, weil ihr Schutz dann aufgehoben ist.**

Dann kommen mal die Verräter selbst auf die Liste oder fliegen auch so raus.


#8

Sie haben nichts anderes verdient als selbst raus zu fliegen


#9

Nächstes Jahr sind Wahlen: Da können nur noch 11 BR gewählt werden - alle anderen dürften dann über die Wupper gehen…
Wenn von diesen linken Pfeifen sollen die verbliebenen armen Hunde denn wählen?
Die, die sich stellen haben doch alle
die Entlassungen blind unterschrieben.

Und: Wenn man einen Haustarif hat, dann hat man defacto keinen richtigen Tarif der igbce:
Das wäre dann der Tarif für Arme ! Der Sanierungstarif !

Frage: Sagst ehrlich: Wann macht ihr die verbliebenen ca. 400 MA fertig? Dann, wenn euer eigenes Konto voll ist?
Ja: So seht ihr vom BR aus! :roll_eyes:


#10

M.M. nach sollte man den verlausten BR und igbce prüfen lassen: Und in die Haftung nehmen, für diese rechtswidrigen Vereinbarungen. Keiner kann von denen behaupten, dass die Geldschiebereien nicht bekannt
waren in den Managementkreisen. Keiner. Der BR hat doch erst für die Kündigungen den Weg geebnet. Wie auch die igbce. Die brauchen der AVOS doch nicht zu sagen, dass bei Cinram ein Tarif geherrscht hätte. Da lachen ja alle MA laut. Es wäre dasselbe, wenn alle BR entlassen würden: Dann würde man die Kosten von 11 faulen Säcken sparen können, und liebe das Geld den Arbeitnehmern zahlen. Und dann kann sich auch jeder bei der igbce abmelden, und das Geld lieber sparen.


#11

die IGBCE und BR haben ja Verhandlungen geführt aber das haben die das vergessen

und abgewartet.