Bericht aus den USA


#1

Hier noch ein bericht .

Kanadische CD, DVD Verkäufer Cinram Files für Kapitel 15 Insolvenz
Veröffentlicht inCanada Kapitel 15 Nordamerika Vereinigte Staaten
Kämpfen, um herauszufinden, wie man DVDs und CDs in einer heruntergeladenen Welt verkauft, hat Toronto-basierte Film- und Musikverkäufer Cinram International Inc. für Insolvenzschutz angemeldet, während seine Führungskräfte ihre Geschäfte verkaufen, Dow Jones DBR Small Cap berichtet. Das Unternehmen und mehrere Mitgliedsorganisationen, die es kontrolliert, repariert für den Schutz des Kapitels 15 im U.S. Bankruptcy Court in Wilmington, Del., Um die Konsequenzen zu blockieren, mit denen es konfrontiert wird, wenn seine Vereinbarung mit seinen größten Kreditgebern am 30. Juni abläuft. Lesen Sie mehr. (Abonnement erforderlich).
In einer verwandten Geschichte, sagte The Globe und Mail, dass nach einer umfassenden strategischen Überprüfung, die mehrere Optionen erforscht, Toronto-basierte Cinram hat vereinbart, von privaten Holding Firma Najafi Companies für einen nicht offenbarten Betrag gekauft werden. Weiterlesen.

das hier ist auch mal sehr wichtig das die Mitaarbeiter mal sehen wer da mit drin steckt.

NEW YORK, 27. Januar 2017 / PRNewswire / - 1847 Partners LLC. (1847) hat in Zusammenarbeit mit der GEM Group heute die Fertigstellung der Akquisition der European Cinram Group von Najafi Companies bekannt gegeben.
Ohne Unterbrechung wird die Organisation auch weiterhin unter der anerkannten Marke “Cinram” tätig sein.
Cinram ist einer der größten Anbieter von spezialisierten Medienherstellungs- und Supply-Chain-Lösungen in Europa und bedient einige der aufregendsten Unternehmen und Marken im Home Entertainment, im E-Business und im traditionellen Einzelhandel. Mit einer Reihe von Lager-, Distributions-, Plattenherstellungs-, E-Fulfillment- und Business-Services in ganz Europa bietet Cinram einzigartige Lösungen für die Bedürfnisse einzelner Kunden.
Jim Brooks, Geschäftsführer von Cinram Europe, kommentiert: "Wir freuen uns, unsere neuen Aktionäre bei Cinram begrüßen zu dürfen. Wir haben in der jüngsten Vergangenheit positive Fortschritte bei anspruchsvollen Bedingungen gemacht und diese Transaktion wird es uns ermöglichen, von dem umfangreichen Know-how und den Ressourcen zu profitieren 1847. Wir freuen uns darauf, eng mit unseren Branchenpartnern und Stakeholdern zusammenzuarbeiten, um auf unserem soliden Fundament aufzubauen und unser Geschäft mit neuem Vertrauen weiter zu entwickeln. "
Edward Tobin, Geschäftsführer von 1847, fügte hinzu: "Wir freuen uns über diese Cinram-Akquisition, die uns tiefer in die Medien- und Supply Chain-Geschäfte einbezieht. Cinram hat eine lange Geschichte und einen hervorragenden Ruf als führender Spieler in der Branche wir werden eine weitere Dimension für die fortschreitende Entwicklung und das Wachstum von Cinram hinzufügen. "
Ungefähr 1847
Die Aufgabe von 1847 besteht darin, überdurchschnittlich risikoadjustierte Renditen durch das Mehrheitsbesitz eines kuratierten Portfolios von mittelständischen Unternehmen zu erzielen, die von starken Führungskräften geführt werden. 1847 versucht, Wertschöpfung durch umsichtige Zunahme ihrer operativen Tochtergesellschaften - im Vergleich zu Finanz-Engineering gefördert durch extreme Hebelwirkung. Infolgedessen wollen wir mit Managementteams investieren, deren Unternehmen am kritischen Wendepunkt in ihrem Wachstumszyklus sind. Durch die Fokussierung auf Unternehmen mit einer zugrundeliegenden Blaupause für Wachstum, wählt 1847 Unternehmen, die die größten Chancen für eine langfristige Wertschöpfung darstellen, die durch eine verteidigungswürdige Wertvorstellung und einen ewigen Grund zu bestehen ist.
Über die Gem-Gruppe
Global Emerging Markets (“GEM”) ist eine alternative Investitionsgruppe von $ 3,4 Milliarden, die eine Vielzahl von Anlageinstrumenten mit Büros in New York und Paris verwaltet. Die Partner haben ein Jahrhundert kollektive Erfahrung und als Gruppe haben in Hunderte von Unternehmen in 70 Ländern investiert. Die Investitions- fahrzeuge der GEM bieten dem Konzern und seinen Anlegern ein diversifiziertes Portfolio von Assetklassen, die das globale Private-Investment-Spektrum umfassen.
Über Najafi Firmen
Najafi Companies ist eine internationale Private Investmentgesellschaft mit Sitz in Phoenix, Arizona, mit Niederlassungen in Los Angeles, New York und Beteiligungen in Branchen wie Konsum, Medien, Technologie, Industrie, Energie und Immobilien. Die Firma macht hochselektive Investitionen in Unternehmen mit starken Managementteams in einer Vielzahl von Branchen, oft in Bereichen, die sich einer rasanten technologischen Transformation unterziehen. Das Unternehmen nimmt eine langfristige Sicht auf seine Investitionen und konzentriert seine Bemühungen um Wertschöpfung durch Wachstum und überlegene Leistung. Najafi-Gesellschaften finanzieren ihre Investitionen mit internem Kapital, nicht durch einen Fonds. Frei von den Beschränkungen eines Fonds ist die Firma in der Lage, sich schnell und entscheidend bei der Investition zu bewegen, und ohne Anforderung, Kapital an externe Partner zurückzugeben, ist Najafi Companies in der Lage, Investitionen zu tätigen, die langfristig einen maximalen Wert schaffen.
Für weitere Informationen:
1847 PARTNER LLC
Edward J. Tobin
+1 (212) 582-3400
etobin@1847Holdings.com
CINRAM
James R. Brooks
+44 1296 391920
jimbrooks@cinram.com
DIE GEM GRUPPE
Chris Brown
+1 212-582-3400
Greg Sexton
LAVIDGE
(Öffentlichkeitsbeauftragte zu Najafi)
+1 480.998.2600
gsexton@lavidge.com

SOURCE 1847 Partners LLC
verwandte Links
http://www.1847holdings.com/
Sie lesen gerade:


#2

Ich glaube, das stand schon Anfang des Jahres in der Zeitung